Erfahrener Chemiker (m/w/d) oder Biochemiker (m/w/d) zur Methodenetablierung

  • München
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Vollzeit
scheme image


Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an 12 bayrischen Standorten, gehört Labor Becker & Kollegen zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. 

Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient.  Was uns auszeichnet ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen folgende Vorteile:

 
  • Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. 
  • Überdurchschnittliche Urlaubstage: 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage.
  • Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen, gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags, Feiertags und Nachtarbeit. 
  • Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventioniertem Mittagessen (am Standort Führichstraße).
  • Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge. 
  • Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleisten kurze Entscheidungswege. 
  • Ankommen und Weiterentwickeln: Umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.   
  • Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit. 
  • Sicherheit: Wir bieten einen sicheren zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen.
  • Mitarbeiterevents: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Teamevents lassen den Spaß nicht zu kurz kommen. 
  • Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

 

Ihre Aufgaben


In dieser herausfordernden Position sind Sie maßgeblich an der Entwicklung neuer Methoden sowie der Implementierung neuer Technologien beteiligt. In dieser Funktion agieren Sie nicht nur als Wissenschaftler sondern ebenso als unternehmerisch denkender Impulsgeber, der mit Hilfe seines Netzwerkes die vereinbarten Ziele nicht aus den Augen verliert.

Sie sind kreativ und bereit neue Wege in der Diagnostik zu gehen? 

Ihre Verantwortung im Detail:
  • Entwicklung von Methoden für die klinische Diagnostik und der analytischen Charakterisierung und Bewertung von diagnostischen Tests
  • Selbstständige Planung und Entwicklung neuer MS-basierter Analysemethoden zur Quantifizierung diagnostisch relevanter Parameter in klinischen Proben, einschließlich der Leitung von Teilprojekten
  • Etablierung spezieller MS- und NMR-basierter Analysemethoden und diagnostischen Tests
  • Wissenschaftliche Bewertung und Implementierung neuer Technologien und Testverfahren
  • Enge Zusammenarbeit und fachliche Betreuung innerhalb des Teams sowie Schulung und Einweisung des technischen Personals in neue Arbeitstechniken und Methoden
  • Erstellung von Labor- und Arbeitsanweisungen
  • Dokumentation für interne genehmigungsrelevante Prozesse
  • Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse auch im Hinblick auf Automatisation
  • Vorschlaggeber zur Etablierung neuer Analyte und Messmethoden

 

Ihr Profil

 
  • Erfolgreich abgeschlossenes Promotionsstudium der Chemie, Biochemie oder einem vergleichbaren Fachgebiet (z.B. Lebensmittelchemie, Pharmazie, Physik)
  • Mehrjährige praktische und theoretische Erfahrung in der instrumentellen Analytik mit fundierten Kenntnissen in der Entwicklung von MS-Methoden zur Analyse klinischer Proben
  • Sehr gute Kenntnisse in NMR, HPLC und GC-Spektroskopie
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse mit ausgeprägtem Softwareverständnis
  • Erfahrung in der Erstellung von Dokumenten für akkreditierte Labore sowie Arbeiten nach Leitlinien des Qualitätsmanagements
  • Umfangreiche praktische Erfahrung im erfolgreichen Projektmanagement unter ständiger Berücksichtigung des Project Triangle
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und hervorragende Verhandlungsstärke in Deutsch
  • Interdisziplinärer Herangehensweise gepaart mit eigenständiger und ergebnisorientierter Arbeitsweise
  • Stark in analytischem, konzeptionellem und unternehmerischem Denken

 

Möchten Sie mit Ihrer Arbeit einen sinnvollen und nutzbringenden Beitrag zur Gesundheit der Menschen leisten?


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - die Registrierung dauert nur 3 Minuten. Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei Rückfragen rund um Ihre Bewerbung:
 
  • Frau Isabell Hermann
  • +49 89 450917-344